Hockenbrink, Mezzanine-Kapital zur Unternehmensfinanzierung

Thomas Hockenbrink: Mezzanine-Kapital zur Unternehmensfinanzierung
Die innovative Finanzierungsform im Vergleich zu üblichen Finanzierungsformen.
1. Aufl. 140 S. m. 34 Abb. 2015 Igel Verlag ISBN 3-95485-252-7 , 44,99 €
Führen die Veränderungen auf den Finanzmärkten zu Finanzierungserschwernissen bzw. zu einer Kreditverknappung für den Mittelstand? Welche Möglichkeiten haben kleine und mittlere Unternehmen, auf die veränderten Finanzierungsbedingungen zu reagieren? Welche Instrumente werden derzeit genutzt, welche könnten in Zukunft von Bedeutung sein? Wie diese Fragen veranschaulichen, stehen der deutsche Mittelstand und damit verbunden auch die klein- und mittelständischen Unternehmen (KMU) bei der Frage ihrer Finanzierung unter Zugzwang. Nach wie vor beklagen rund ein Drittel der deutschen Unternehmen, dass die Kreditaufnahme durch Banken schwieriger geworden ist als noch vor einigen Jahren.
Begründet wird diese Situation vielfach durch die schwierige gesamtwirtschaftliche Lage der letzten Jahre. Banken haben infolge zahlreicher Insolvenzen eine für KMU merklich restriktivere Kreditvergabepolitik betrieben. Darüber hinaus sind seit 1. Januar 2007 die neuen Kreditregeln des Baseler Akkords (Basel II) endgültig in Kraft getreten. Kreditinstitute müssen nun für jeden ausgereichten Kredit so viel Eigenkapital vorhalten, dass sie mögliche Ausfälle damit abdecken können. Ein wesentlicher Faktor für die Bestimmung der Kreditrisiken bildet hierbei die Bonität des Unternehmens. Diese wiederum messen Banken u.a. anhand eines internen Ratings, wobei die Eigenkapitalausstattung der UN von entscheidener Bedeutung ist. Diese fällt im internationalen Vergleich bei deutschen KMU traditionell viel zu niedrig aus und schließt den Kreis des Finanzierungsproblems. Letztlich hat diese Entwicklung für KMU die Konsequenz, den Ansprüchen von Basel II hinsichtlich Rating und Eigenkapitalausstattung zu entsprechen sowie die durch die Banken damit verbundenen Kreditmargen zu akzeptieren oder frühzeitig durch entsprechende Finanzierungsalternativen gegenzulenken.

Sander, Mit Kreditgebern auf Augenhöhe verhandeln

Interessantes Buch über Kreditvergabe. Im Bankengespräch erfolgreich verhandeln.
Carl-Dietrich Sander, Mit Kreditgebern auf Augenhöhe verhandeln
Praxisleitfaden zur Bankenkommunikation für Unternehmer und Berater. Grundlagen einer Kreditentscheidung. Typische Kreditunterlagen. Verhandlungen über Kreditkonditionen.
2. Auflage. 2015. XXXII, 430 Seiten. Broschur.
978-3-482-63692-9 39,90 e
Was können Unternehmer und ihre Berater tun, um bei der Kreditvergabe eine starke Verhandlungsposition gegenüber ihren Kreditgebern aufzubauen? Das ist die zentrale Frage, die dieses Buch praxisgerecht und gut verständlich beantwortet.
Der Verfasser stellt die Arbeitsweise und Entscheidungsfindung in Banken vor und gewährt Einblicke in interne Abläufe des Kreditvergabeprozesses. Sowohl als Berater als auch als Unternehmer können Sie so Banken besser verstehen und auf Augenhöhe mit ihnen verhandeln. Das hilft Ihnen nicht nur dabei, die gewünschten Kredite zu erhalten, sondern Sie erfahren auch, wie Sie die verschiedenen Kreditangebote vergleichen und Konditionen erfolgreich verhandeln.
In der Neuauflage sind alle Kapitel aktualisiert und erweitert. Zudem enthält das Buch in der 2. Auflage ein neues Kapitel zu AGB.
Sehr praktisch: Direkt einsetzbare Arbeitshilfen wie Checklisten und Arbeitsblätter zur Vorbereitung auf Bankgespräche stehen als Download in der NWB Datenbank zur Verfügung.

Was tun, wenn Banken und Sparkassen keine Zinsen zahlen ?

Heute steht auf Focus online ein erschütternder Artikel, wie marode das Finanzsystem ist. Dort heißt es unter anderem:
„…Die Verzinsung auf Sparbüchern und Tagesgeldkonten liegt bei plus/minus null Prozent. Die offizielle Inflation ist weit darüber…“
Wenn Sie also von Banken / Sparkassen keine oder fast keine Zinsen für Ihr Geld bekommen, geben Sie es doch mir. Ich biete Ihnen wesentlich mehr Zinsen. Beispiel: Sie leihen mir jetzt 1000 Euro und bekommen in 3 Monaten 1100 Euro zurück. Rechnen Sie mal diese Verzinsung aus ! Da kommt keine Bank mit. Natürlich können Sie mir auch mehr Kredit für meine bereits existierenden Projekte geben und bekommen dementsprechend mehr. Zurzeit suche ich Kredit für 3 Bereiche:
1. Ein bestehendes Internetprojekt, das bereits Werbeeinnahmen erzielt, soll systematisch ausgebaut werden.
2. Ein lastenfreies Mehrfamilienhaus soll etwas renoviert werden, damit es anschließend besser vermietet oder verkauft werden kann.
3. Ein Buchprojekt, für das bereits ein erfolgreicher Blog besteht, soll im Sommer 2015 abgeschlossen werden.
Wenn Sie also Ihr Geld besser anlegen wollen als bei Banken oder Sparkassen, die Sie mit Niedrigzinsen oder gar ohne Zinsen abspeisen, sollten Sie Kontakt mit mir aufnehmen. Seriöse Kreditgeber können mir hier schreiben

So könnte eine Antwort von Smava aussehen

Sehr geehrter Herr Geldsucher,
der wichtigste Schritt zu Ihrem Wunschkredit ist schon geschafft! Ihre Anfrage vom 05.02.2015 bei smava war erfolgreich. Mit unserem Kreditvergleich haben Sie bereits Ihr günstigstes Angebot gefunden – das versprechen wir Ihnen mit unserer Bestpreis-Garantie. Die Bestpreis-Garantie gilt nur noch wenige Tage für Ihr persönliches Angebot. Schließen Sie jetzt Ihren Kredit ab und sichern Sie sich den besten Preis. Hier kommen Sie zu Ihrem reservierten Angebot :
Zum Kreditangebot
Bei Fragen rufen Sie uns einfach an unter 030 54445015 (Mo-Fr 9-18 Uhr, zum Ortstarif aus dem Festnetz, Mobilfunk abhängig von Anbieter) …

So könnte ein Schreiben von Simple Money aussehen

Sehr geehrter Herr Geldsucher,
Am 02.01.2015 stellten Sie eine Anfrage über 4.000,00 €.
Dazu sandten wir Ihnen am 05.01.2015 ein kostenloses unverbindliches Angebot zu.
Da wir seitdem keine Antwort von Ihnen erhalten haben, möchten wir nachfragen, ob dieses Angebot Ihren Wünschen entspricht. Summe, Rate und Laufzeit können selbstverständlich noch angepasst werden. Ansonsten senden Sie uns bitte beiliegenden Kundenvertrag unterschrieben zurück, damit wir zunächst eine kostenlose verbindliche Zusage für Sie einholen und Ihnen zusenden können.
Was müssen Sie jetzt tun?
-> Um die Dateien zu öffnen, benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader (http://get.adobe.com/de/reader/).
-> Drucken Sie den Kundenvertrag aus und schicken Sie uns diesen unterschrieben zurück:
* per Post an die im Formular stehende Adresse.
* per Fax an die im Formular stehende Faxnummer.
* per Email wenn Sie das Dokument unterschrieben und eingescannt haben.
Freundliche Grüsse aus Zürich
Ihre Simple Money
Hüttisstrasse 8
CH 8050 Zürich
Tel.: 0041 43 55 50 674
Fax: 0041 43 81 14 007

Timmdorf, Privatverschuldung

Jonas Timmdorf,Privatverschuldung
Immer mehr Bundesbürger in der Schuldenfalle. Herausgegeben von Timmdorf, Jonas . 112 S. 169g . , kartoniert,
2011 FastBook Publishing
ISBN 978-613-0-19213-6 , 39 €
Obwohl sich die Wirtschaft nach der globalen Finanzkrise erholt hat, hat jeder zehnte Deutsche nachhaltige Zahlungsprobleme. Über sechs Millionen Deutsche sind überschuldet, das heißt, die Abzahlung ihrer Schulden wird ihnen auch zukünftig nicht möglich sein. Mehr als hunderttausend Bundesbürger müssen jährlich Privatinsolvenz anmelden – so viele wie nie zuvor. Besonders dramatisch ist die Situation in der Hauptstadt: Hier werden allein über zwanzigtausend Schuldnerberatungsgespräche jährlich durchgeführt, doch die Beratungsstellen sind überlastet, die Wartezeiten Monate lang.Dieses Buch bietet einen Überblick über die Privatverschuldung in Deutschland, mögliche Ursachen und Lösungen.

Witzbold narrt Sparkasse

Ein Witzbold ging neulich zu seiner Sparkasse und sagte, er wolle 100.000 Euro anlegen. Der Mann wurde freundlich empfangen, viel netter als sonst, und bekam ein alkoholisches Getränk angeboten. Dann wurde ihm vorgeschlagen, welche Anlagemöglichkeiten es für sein Geld gebe. Als der Anlageberater fertig war, bedankte sich der Witzbold artig und sagte, leider habe er dieses Geld gar nicht. Es sei ihm nur darum gegangen, einmal zu erleben, wie die Sparkasse jemand behandelt, von dem sie vermutet, dass er genug Geld hat. Bisher habe er nämlich immer erlebt, wie die Sparkasse ihn behandelt, wenn sie glaubt, dass er kein Geld hat.
Diese wahre Geschichte ist leider kein Einzelfall. Immer wieder erlebt man, dass Banken und Sparkassen einem dann Geld geben wollen, wenn sie den Eindruck haben, dass man es nicht benötigt. Wenn sie aber glauben, dass man wirklich Geld benötigt, sind sie sehr kleinlich und lehnen in vielen Fällen einen Kredit mit den unterschiedlichsten Ausreden ab. Bei dieser Einstellung ist es auch nicht verwunderlich, dass Banken und Sparkassen immer wieder auf Betrüger hereinfallen, die großkotzig auftreten und so tun als hätten sie riesige Reichtümer. Manchmal konnte man den Eindruck bekommen, bei Großkrediten würde vor lauter Geldgier weniger streng geprüft als bei kleinen Krediten.

Schnellkredit ist gar nicht so schnell

Wenn Ihnen „Schnellkredit in 2 Minuten“ oder „Sofortkredit“ angeboten wird, ist Vorsicht geboten. So schnell geht es in Wirklichkeit nicht. Normalerweise geschieht nämlich Folgendes: Sie erhalten zwar nach kurzer Zeit eine verlockend klingende Bestätigung, die etwa so lautet:
„Ihre Online-Kreditanfrage wurde von der XY- Bank genehmigt. Folgender Kredit steht Ihnen jetzt, vorbehaltlich der abschließenden Prüfung Ihrer Unterlagen, zur Verfügung:
Die Bezeichnung „genehmigt“ ist aber eine glatte Irreführung, denn das heißt gerade nicht, dass dies schon die endgültige Zusage ist, sondern tatsächlich müssen Sie noch Unterlagen über Ihre finanziellen Verhältnisse vorlegen und diese werden dann geprüft. Erst danach bekommen Sie einen Kredit oder auch nicht. Von wegen „2 Minuten“ oder „Sofortkredit“

Blaesi, P2P Kredite – Marktplätze für Privatkredite im Internet

Fabian Blaesi: P2P Kredite – Marktplätze für Privatkredite im Internet
228 S. 215 mm 313g , kartoniert, 2010 Books on Demand
ISBN 3-8391-4932-0, 29,99 €

Das Vertrauen der Kunden in die Banken ist auf einem Tiefpunkt angelangt. Ist die Zeit damit reif für Alternativen? Werden innovative Internet-Startups auch in das Kerngeschäft der Banken der Kreditvergabe vordringen können? Unter dem Begriff Social Lending oder Peer-to-Peer Kredite lebt über das Internet eine Form des Kreditwesens neu auf, die Darlehensvermittlung unter Mitgliedern einer Gemeinschaft. Die Portierung dieses Modells von der lokalen, vertrauten Community in die virtuelle Welt bietet zahlreiche Chancen, birgt aber ebenso viele Unsicherheiten und Risiken. Die hohen Wachstumsraten dieser Kreditvergabeform geben diesem Modell recht, trotzdem überleben viele Anbieter die Gründungsphase nicht. Dieses Buch analysiert die Funktionsweise solcher Kreditmarktplätze, gibt einen umfassenden Marktüberblick und untersucht, welche Merkmale zu ihrem Erfolg beitragen. Besonderes Augenmerk gilt dabei dem Aspekt der Vertrauensbildung sowie der Communityfunktionen.
Dass sich auf den Marktplätzen für Privatkredite viel tut, können Sie hier auf dem Kreditratgeber-Blog sehen, wo es inzwischen eine Vielzahl von interessanten Kreditangeboten gibt, sowohl für Anleger als auch für Kreditsuchende.

Reich und trotzdem kein Geld ?

Manchmal verhalten sich Banken und Sparkassen bei der Kreditvergabe in einer Weise, dass man den Kopf schütteln muss. Beispiel: da ist ein Paar mit einem lastenfreien Mehrfamilienhaus, dessen Wert über 200.000 Euro liegt. Gesucht wird für ein paar kleinere Reparaturen ein Kredit von etwa 5000 Euro für ein paar Monate zur Überbrückung, bis das Haus entweder verkauft oder vermietet ist und dann ja jede Menge Geld reinkommt. Wer meint, das sei doch ganz einfach, irrt sich. Da kommen Banken oder Sparkassen mit den merkwürdigsten Ausreden: manche sagen, bei solch niedrigen Beträgen lohnt es sich nicht für uns. Andere sagen, das Haus wäre ja eigentlich Sicherheit mehr als genug, aber für solch kleine Beträge würden sie keine Eintragung im Grundbuch vornehmen lassen, aber ohne Sicherheit würden sie auch nichts rausrücken. Wieder andere sagen, wenn der Kreditnehmer so schnell zurückzahlen wolle, sei es für sie uninteressant. Andere wiederum verlangen einen riesigen bürokratischen Aufwand mit genauen Plänen über die verschiedenen Etagen. Verrückte Welt ! Da beträgt das Vermögen mehr als das 40fache des gewünschten Betrages, aber Banken / Sparkassen sind trotzdem zu unbeweglich/bürokratisch, um eine vernünftige Lösung anzubieten. Was sagen Sie dazu ? Haben Sie eine Lösung? Schreiben Sie einen Kommentar oder antworten Sie hier

So könnte die Antwort auf Ihre Kreditanfrage aussehen

Sehr geehrter Herr Musterkunde,
zu Ihrer Kreditanfrage über 3000 Euro teilen wir Ihnen mit:
Ihre Online-Kreditanfrage wurde von Barclaycard genehmigt. Folgender Kredit steht Ihnen jetzt, vorbehaltlich der abschließenden Prüfung Ihrer Unterlagen, zur Verfügung:

Kreditbetrag: 3.000,00 EUR
Laufzeit: 24 Monate
Effektiver Jahreszins: 4,59%
Monatliche Rate: 131,00 EUR
Die Kreditunterlagen finden Sie im Anhang dieser E-Mail.
Wie geht es weiter?
1. Drucken Sie die beigefügten Unterlagen aus und unterschreiben Sie diese.
2. Fügen Sie die benötigten Einkommensnachweise hinzu.
3. Senden Sie die Unterlagen per Post an Barclaycard. Nutzen Sie dazu bitte den Postident-Coupon in Ihren Unterlagen.
Nehmen Sie das Kreditangebot von Barclaycard an und wird Ihr Kredit ausgezahlt, gelten für Sie die AGB von Barclaycard, die Sie jederzeit unter folgendem Link einsehen und abrufen können: www.barclaycard.de/media/Kredit_AGB,7443,6.pdf

Smava informiert über Kredite

Jetzt die günstigsten Zinsen sichern !
Hier finden Sie jetzt Ihr günstigstes Angebot und vergleichen Sie kostenlos Zinsen bereits ab 0,99% eff. p.a. Daneben finden Sie ab sofort zahlreiche Internet-Sonderangebote von allen bekannten Banken. Starten Sie einfach den Vergleich und machen Sie eine unverbindliche Anfrage über unseren Vergleichsrechner. Schon nach wenigen Minuten erhalten Sie die besten Angebote in einer Übersicht. Der Vergleich ist dabei für Sie zu jederzeit kostenlos und unverbindlich.
smava garantiert Ihnen den besten Preis
Beim Vergleich von smava können Sie sich sicher sein, dass Sie die Top-Angebote bekommen. Dafür erhalten Sie sogar eine Bestpreis-Garantie.
Fair: Der Vergleich ist kostenlos und Schufa-neutral
Schnell: Sie bekommen sofort eine Übersicht der Zinsangebote mit Bestpreis-Garantie
Sicher: Mehrfach unabhängig getestet und positiv bewertet

Wieviel Kredit benötigen Sie ?

Manchmal reichen schon etwa 2.000 Euro, manchmal benötigt man 20.000 Euro. Wie viel brauchen Sie? Innerhalb weniger Minuten können Sie sich bei Auxmoney Ihren Wunschbetrag sichern:
Wozu Sie auch Geld benötigen, bei Auxmoney bekommen Sie Ihren Wunschbetrag recht einfach: Anmelden, Vorhaben darstellen, fertig! Innerhalb weniger Minuten sichern Sie sich so Ihr Geld – und zahlen Ihren Wunschkredit dann in regelmäßigen monatlichen Raten zurück, die bequem zu Ihren finanziellen Verhältnissen passen.

Wer weiß Rat in diesem Fall ?

Eine Frau ist in einer südwestdeutchen Großstadt in guter Wohnlage Eigentümerin eines lastenfreien 3-Familienhauses, dessen Wert zwischen 250.000 und etwas über 300.000 Euro liegen dürfte.
Ein Teil des Hauses sol zu Geld gemacht werden, wobei es für folgende Varianten Interessenten gibt:
1. Mehrere Interessenten für den Kauf des ganzen Hauses und Wohnrecht für die bisherige Eigentümerin
2. Kauf von einer oder 2 Etagen.
3. Vermietung von 1 oder 2 Etagen.
4. Kauf einer Wohnung, Anmietung der anderen mit späterer Kaufoption.
Eine Entscheidung soll möglichst noch dieses Jahr fallen und für diesen Monat ist eine Besprechung mit einem Notar vorgesehen.
Die finanzielle Situation ist nun groteskerweise so, dass die Hauseigentümerin in ein paar Monaten – nach einem teilweisen Verkauf oder Vermietung – beachtliche finanzielle Mittel hätte, kurzfristig aber fehlt das Geld, um verschiedene Veränderungen an dem Haus vorzunehmen, durch die das Haus noch verschönert werden soll. Der Kreditbedarf liegt bei etwa 10.000 bis 15.000 Euro. Nun hat aber ein Bekannter gesagt, dass ein solcher Betrag für Banken/Sparkassen zu gering und deshalb uninteressant sei. Daraufhin hat die Hauseigentümerin ihm halb im Scherz, halb im Ernst geantwortet „Dann beantragen wir eben einen höheren Kredit und legen das, was wir nicht benötigen, auf die Seite“.
Welche Möglichkeiten gibt es in diesem Fall ? Gibt es Chancen für einen Privatkredit, wenn Banken sich nicht um solche „Kleinbeträge“ kümmern wollen ?
Zur Klarstellung: die Rückzahlung des Kredits soll also nicht aus gegenwärtigen Einnahmen erfolgen, sondern aus den Einnahmen, die in wenigen Monaten durch den Verkauf erfolgen.
Wer weiß, wer einen solchen Kredit zur Verfügung stellt und unter welchen Bedinungen ?

Fehler bei der Schufa ?

Nachdem schon im Fernsehen von falschen Angaben der Schufa berichtet wurde, kommt nun auch ein Selbsttest des Handesblatts zu dem Ergebnis, dass die Daten der Schufa mit Vorsicht zu betrachten sind, im Klartext: manche sind offenbar falsch. Deshalb gilt auch gegenüber der Schufa : Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Eine kostenlose Kontrolle kann man einmal im Jahr machen, indem man von der Schufa eine Selbstauskunft anfordert. Allerdings scheint die Antwort etwas lang zu dauern, von 2-3 Wochen ist die Rede. Falls das stimmt, ist das eigentlich unzumutbar. Auf jeden Fall die Daten der Schufa auf Fehler überprüfen und dann entsprechend berichtigen lassen. Fehler bei der Schufa können schlimme Fehler haben, ohne dass man den Grund erfährt. Ohnehin wäre wohl zu überlegen, ob man nicht von Gesetzes wegen mehr Licht in das Dunkel der Schufa bringen sollte, denn einen Ku-Klux-Klan in Geldsachen können wir uns nicht leisten. Geheimniskrämerei, die nach Hokuspokus aussieht, aber weitreichende Folgen haben kann, ist nicht hinnehmbar. Deshalb wäre es sinnvoll und gerecht, die Reihenfolge umzudrehen: statt einem möglichen Betroffenen zuzumuten, immer wieder gegen Bezahlung bei der Schufa anzufragen, ob sie etwas (vielleicht Falsches) über ihn gespeichert hat, sollte es umgekehrt so sein, dass die Schufa verpflichtet wird, zumindest bei schwerwiegenden Fällen von sich aus (!!!) dem Betroffenen mitzuteilen, dass sie etwas Negatives über ihn gespeichert hat, was für ihn schwerwiegende Folgen haben kann. Da ja die Schufa mit den Daten der Betroffenen Geld verdienen will, wäre es nur folgerichtig, dass sie von sich aus dem Betroffenen Gelegenheit zur Information und Stellungnahme gibt. Das wäre fair und würde endlich Licht in das Schufa-Dunkel bringen.

Dahlhoff, Banken in der Krise

Günther Dahlhoff: Banken in der Krise
Niedergang mit System. 1. Aufl. 354 S. 210 mm 512g , 2014 Tectum-Verlag
ISBN 3-8288-3309-8, 24,95 €
Krisen verursachen das können Banken gut und mit beeindruckender Konstanz. Aber wie kommt es immer wieder dazu? Wie schaffen es amerikanische Banken, mit billigem Notenbankgeld und wohlmeinender Eigenheimförderung die gesamte Weltwirtschaft ins Unglück zu stürzen? Und wie reagiert internationales Wirtschaftschaos mit nationaler Staatsüberschuldung in Deutschland? Wir alle kennen das Ergebnis was vormals mit der Pleite der Investmentbank Lehman Brothers begann. Günther Dahlhoff schildert in allgemein verständlichem Ton die Chronologie der Krise, angereichert mit durchaus humorvollen Anekdoten aus der Bankenwelt. Dabei wird deutlich, weshalb die deutsche Politik der Bankenstabilisierung nicht funktionieren kann und warum wir Banken als notwendiges Übel trotzdem brauchen. Deutsche Banken in der Krise ein vielseitiges Nachschlagewerk mit ausführlichem Index, Glossar und Anhang sowie einem Epilog des Bankiers und Bankenkritikers Ludwig Poullain.

Wie bekommt man in diesem Fall Kredit ?

Merkwürdigerweise wollen Banken und Sparkassen bei Kleinbeträgen oft mehr Sicherheiten als bei großen Beträgen. Bei Kleinbeträgen wird oft pingelig geprüft, eine Unmenge Unterlagen angefordert und dann trotz großer Sicherheiten abgelehnt. Dazu folgender Fall: bei der Sparkasse S. wird ein Kredit von etwa 5000 Euro angefragt. Als Sicherheit könnte ein lastenfreies Mehrfamilienhaus dienen, das einen Wert von etwa 250.000 bis 300.000 Euro hat. Das Risiko der Sparkasse ist also gleich Null. Trotzdem macht der Sachbearbeiter viele Schwierigkeiten und will unverhältnismäßig viele Unterlagen sehen – und das bei einem solchen Kleinbetrag, der mehrfach abgesichert wäre. Ist das normal ? Was kann man dem Kreditsuchenden in einem solchen Fall raten ? Ist es nicht verrückt, wenn Banken/Sparkassen sich einerseits fast zum Nulltarif refinanzieren können, aber ihr Geld lieber in hochriskante Spekulation stecken statt einem Normalbürger, der viele Sicherheiten bietet, Kredit zu geben ?
Ihren Rat zu diesem Kreditproblem können Sie hier schreiben