Schnellkredit ist gar nicht so schnell

Wenn Ihnen „Schnellkredit in 2 Minuten“ oder „Sofortkredit“ angeboten wird, ist Vorsicht geboten. So schnell geht es in Wirklichkeit nicht. Normalerweise geschieht nämlich Folgendes: Sie erhalten zwar nach kurzer Zeit eine verlockend klingende Bestätigung, die etwa so lautet:
„Ihre Online-Kreditanfrage wurde von der XY- Bank genehmigt. Folgender Kredit steht Ihnen jetzt, vorbehaltlich der abschließenden Prüfung Ihrer Unterlagen, zur Verfügung:
Die Bezeichnung „genehmigt“ ist aber eine glatte Irreführung, denn das heißt gerade nicht, dass dies schon die endgültige Zusage ist, sondern tatsächlich müssen Sie noch Unterlagen über Ihre finanziellen Verhältnisse vorlegen und diese werden dann geprüft. Erst danach bekommen Sie einen Kredit oder auch nicht. Von wegen „2 Minuten“ oder „Sofortkredit“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.