Finanzierungschancen trotz Bankenkrise

Buchempfehlung fpr Mittelständler:
Rainer Langen, Finanzierungschancen trotz Bankenkrise
Was mittelständische Unternehmer jetzt beachten sollten. Mitarbeit: Everling, Oliver . Edition Rosenberger 2009. Nachdruck 2015 x, 133 S.
2015 Springer, Berlin Springer Fachmedien Wiesbaden Gabler
ISBN 3-658-07771-9 , 29,99 €
Die dramatischen Entwicklungen auf den weltweiten Finanzmärkten sind auch am deutschen Mittelstand nicht spurlos vorbeigegangen. Nie war es so schwierig, die vielfach dringend benötigten Kredite von den Banken zu erhalten. Die Anforderungen an Dokumentation und Sicherheiten werden immer höher, die vertraglichen Kreditbedingungen immer schärfer, die Refinanzierung immer teurer. Um Kredithürden überwinden zu können, gilt es die grundlegenden wirtschaftlichen Veränderungen zu verstehen und den richtigen Umgang mit krisengeschüttelten Bankern zu lernen. Rainer Langen, ausgewiesener Experte für Mittelstandsfinanzierung und Finanzkommunikation, stellt in seinem neuen Buch anschaulich die aktuellen Entwicklungen in der Bankenlandschaft und deren Auswirkungen auf Finanzierungsthemen im Mittelstand dar. Als Ergänzung zu seinem erfolgreichen Ratgeber Die Sprache der Banken“ bietet dieses Buch wertvolle Empfehlungen, wie Unternehmer trotz deutlich verschärfter Kreditvergabepraxis ihre Zukunft nachhaltig sichern können. Über 80 konkrete Tipps und Hinweise zu aktuellen Themen wie öffentlicher Förderung, wichtige Adressen sowie wertvolle Insider-Informationen aus der Praxis geben Antworten auf typische Fragestellungen mittelständischer Unternehmer. Dazu erläutert Dr. Oliver Everling, einer der führenden Ratingspezialisten in Deutschland, die Funktionsweise der Ratingagenturen und die sich aus der Finanzkrise ergebenden Konsequenzen. Wer dieses Buch liest, hat einen umfassenden Überblick über alle wichtigen Fragestellungen zum Thema Finanzierung und kann einer möglichen Kreditklemme aktiv vorbeugen.

Langen, Finanzierungschancen trotz Bankenkrise

Rainer Langen : Finanzierungschancen trotz Bankenkrise
Was mittelständische Unternehmer jetzt beachten sollten. Mit einem Beitrag v. Oliver Everling. 135 S. 21,5 cm 335g , 2009 Rosenberger
ISBN 978-3-931085-74-2 27,90 €
Die dramatischen Entwicklungen auf den weltweiten Finanzmärkten sind auch am deutschen Mittelstand nicht spurlos vorbeigegangen. Nie war es so schwierig, die vielfach dringend benötigten Kredite von den Banken zu erhalten. Die Anforderungen an Dokumentation und Sicherheiten werden immer höher, die vertraglichen Kreditbedingungen immer schärfer, die Refinanzierung immer teurer. Um Kredithürden überwinden zu können, gilt es die grundlegenden wirtschaftlichen Veränderungen zu verstehen und den richtigen Umgang mit krisengeschüttelten Bankern zu lernen.
Rainer Langen, ausgewiesener Experte für Mittelstandsfinanzierung und Finanzkommunikation, stellt in seinem neuen Buch anschaulich die aktuellen Entwicklungen in der Bankenlandschaft und deren Auswirkungen auf Finanzierungsthemen im Mittelstand dar. Als Ergänzung zu seinem Ratgeber ‚Die Sprache der Banken‘ bietet dieses Buch wertvolle Empfehlungen, wie Unternehmer trotz deutlich verschärfter Kreditvergabepraxis ihre Zukunft nachhaltig sichern können. Über 80 konkrete Tipps und Hinweise zu aktuellen Themen wie öffentlicher Förderung, wichtige Adressen sowie wertvolle Insider-Informationen aus der Praxis geben Antworten auf typische Fragestellungen mittelständischer Unternehmer. Dazu erläutert Dr. Oliver Everling, einer der führenden Ratingspezialisten in Deutschland, die Funktionsweise der Ratingagenturen und die sich aus der Finanzkrise ergebenden Konsequenzen.